Windelausschlag 

HAUSMITTEL & HEILPFLANZEN

simple web builder
  • mit Kamillentee, Schafgarbentee oder Thymiantee reinigen und badenUrin oder Stuhl bleibt zu lange auf der Haut
  • heilungsbeschleunigend hat sich auch Eichenrinde aus der Apotheke bewährt
  • Hebammen schwören auf Muttermilch die auf wunden Stellen aufgetupft wird und danach trocknen lassen
  • schwarzer Tee - 30 Minuten ziehen lassen - Stellen abtupfen und trocknen lassen
  • beim Abtupfen am besten Bio Baumwolle Watte oder Pads verwenden, nur einmalig verwenden, keine Waschlappen mehrmals verwenden, wegen Infektionsgefahr !
  • 2 bis 3 mal täglich halbstündige Po Luftnacktbäder begünstigen die Heilung (bei mind. 24 - 26 Grad Raumtemperatur), dabei Oberkörper, Füße und Beine bekleidet lassen
  • Bio Watte auf die geröteten Stellen in die Windel legen - begünstigen die Heilung

BEI WIEDERKEHRENDEM WINDELAUSSCHLAG

BEI STILLENDEN MÜTTERN

  • empfehlen Therapeuten eine Umstellung der Ernährungbei Stuhlgang und Nässe sofortige Reinigung und Windelwechsel
  • Verzicht auf ungesunde Kohlenhydrate, wie Zucker, Weißmehl und Fruchtsäfte
  • stattdessen Vollwertkost mit reichlich Sauermilchprodukten
  • stillende Mütter sollten säurehaltige Lebensmittel, Erdbeeren oder scharfe Gewürze meiden, da Ausscheidungen den Windelbereich angreifen können

ERHOLSAMES KRÄUTERBAD

ZUTATEN:

  • Ringelblumenblüten
  • Lavendelblüten
  • Rosenblütenblätter
  • Kamillenblüten

Zubereitung:

je 1/4 Tasse mit 1/2 Liter kochenden Wasser 20 Minuten ziehen lassen  (=entzündungshemmend, wundheilend, antimikrobiell) 


Fühle mit dem Unterarm die Temperatur oder mit dem Thermometer, ungefähr 37° Grad ist optimal, achten Sie darauf, daß das Baby nicht zum Wasserhahn gelangt, niemals das Baby alleine lassen! 


Lass das Baby langsam mit den Füßen zuerst ins Wasser gleiten, gebe ihm Zeit, sich an das Element zu gewöhnen, spreche dabei sanft mit deinem Baby, es wird sich freuen und dir durch Blickkontakt und Gesichtsausdruck antworten. Lege dich nach dem Bad mit deinem Baby ins Bett, um unter der warmen Decke zu kuscheln. 


Das Kräuterbad wirkt ganzheitlich auf die Psyche, Wundheilung und Schmerzerleichterung. 


Bade nicht bei Fieber, offenen Wunden und Wochenfluss.

Ökologisch, besonders hautfreundlich, schadstofffrei & jährlich prämiert